Zum Hauptinhalt springen

Clusterpartner Brennstoffzelle BW

Eine Partnerschaft im Cluster Brennstoffzelle BW steht allen Akteuren mit Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Wasserstoff- und Brennstofftechnologie, mit einem Sitz in Baden-Württemberg, offen. Die Partnerschaft ist kostenlos und bietet verschiedene Möglichkeiten für Ihr Engagement.

Unternehmen, Forschungsinstitutionen und andere Akteure aus der Wasserstoffbranche sind im Cluster Teil des Netzwerks mit mehr als 200 Mitgliedern in ganz Baden-Württemberg. Regelmäßige Treffen zum gemeinsamen Austausch zu aktuellen Entwicklungen der Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie in Baden-Württemberg bilden den Kern der Clusterarbeit.

 

Vorteile der Partnerschaft

Der Cluster Brennstoffzelle BW bietet seinen Partnern vielseitige Vorteile:

  • Organisation von regelmäßigen Arbeitsgruppentreffen und Informationsveranstaltungen
  • Koordination von Verbundprojekten
  • Impulse zu Fördermöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Bewerbung auf Förderprogramme auf EU-, Bundes- und Landesebene
  • Studienveröffentlichungen
  • Bildungsaktivitäten
  • Professionelle PR-Arbeit

Interessierte Unternehmen, Hochschulen, Verbände oder Kommunen, die sich im Cluster Brennstoffzelle BW engagieren, austauschen und vernetzen wollen, sind eingeladen, sich direkt mit dem Cluster-Management in Verbindung zu setzen.

Logo of Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Logo of E-Mobil BW